gmo-start

Gleitlager aus Osterwieck

Seit 1939 werden in Osterwieck Gleitlager entwickelt, hergestellt und vertrieben. Aus der über 50jährigen Gleitlagerfertigung entwickelte sich im Rahmen einer Neugründung die Gleitlager und Metallverarbeitung GmbH Osterwieck im Juli 1996.
 

Traditionsbetrieb mit Know-how.

Mittelpunkt der Fertigung sind Gleitlager für Verbrennungsmotoren, Kompressoren, Pumpen, Getriebe, Fahrzeuge, Hydraulikanlagen, Transportanlagen, Textilmaschinen und andere Anwendungsbereiche.

Ein großer Vorteil für unsere Kunden ist, daß Erzeugnisse auch in
kleineren Stückzahlen zu angemessenen Preisen gefertigt werden können. Daher ist auch die Fertigung von Gleitlagern für Oldtimer-Fahrzeuge möglich. Ferner werden diverse Zulieferteile für den Fahrzeug- und Maschinenbau, rotationssymmetrische Teile, Gußteile und Stanzteile für Ihren speziellen Einsatzfall gefertigt.

Ständige Qualitätsüberwachung sichert, daß alle Erzeugnisse, die
unser Unternehmen verlassen, einem hohen Qualitätsstandard entsprechen. Unser Unternehmen arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem in Übereinstimmung mit dem Standard DIN EN ISO 9001, 8.94.

Unsere Produkte werden umweltgerecht gemäß DIN ISO 14000 gefertigt.

Unsere Standards

DIN EN ISO 9001, 8.94

DIN ISO 14000

Kontakt

Gleitlager und Metallverarbeitung GmbH Osterwieck
Ziegeleiweg 3
38835 Osterwieck

Tel.: +49 39421 / 61 97 - 0
Fax: +49 39421 / 61 97 - 130

Email: info@gmo-gleitlager.de

Facebook: GMO-Gleitlager

Anfahrt